Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 09:20 Uhr
Plus
Stromberg

Stadtrat entscheidet über Berufung im Kalkabbauverfahren

Mehrere sensible Themen werden am Dienstagabend den Stromberger Stadtrat beschäftigen, wenn er ab 19 Uhr in öffentlicher Sitzung in der Bürgerräumen der Deutschen-Michel-Halle tagt. Bürgermeisterin Klarin Hering (CDU) wird das Gremium unter anderem über das Klageverfahren zum Kalkabbau am Steinbruch Hunsfels informieren. Das Koblenzer Verwaltungsgericht hatte kürzlich entschieden, dass der Kalkabbau zulässig ist (wir berichteten). Weitere Hiobsbotschaft, die für Diskussionen sorgen könnte: Die Kommunalaufsicht hat im diesjährigen Haushalt bei den Investitionen drastisch zum Rotstift gegriffen.

Lesezeit: 3 Minuten