Archivierter Artikel vom 27.11.2011, 15:48 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Stadt will Hallen komplett dem Kreis übertragen

Die Stadt will nun auch die Organisation der außerschulischen Nutzung der Konrad-Frey-Halle und der Jakob-Kiefer-Halle aus den Händen geben und an den Kreis abtreten. Die Stadt zieht damit die Konsequenzen aus den Problemen, die sich dabei seit dem Übergang der Hallen in das Eigentum des Kreises ergeben haben. Einen Beschluss hat der Kreuznacher Stadtrat darüber allerdings noch nicht gefasst. Die Vorlage wurde noch einmal in den zuständigen Fachausschuss, den Sportausschuss, verwiesen.

Lesezeit: 3 Minuten