Archivierter Artikel vom 13.11.2020, 19:22 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Stadt übernimmt im August zwei Kitas

Pfarrerin Ulrike Scholtheis-Wenzel hat am Freitag in einem gemeinsamen Termin mit Stadtbürgermeister Michael Greiner bekannt gegeben, dass die evangelische Kirchengemeinde Bad Sobernheim sich zum Start des Kindergartenjahrs 2021 von der Trägerschaft seiner beiden Kindertagesstätten im Leinenborn und dem Albert-Schweitzer-Haus in der Berliner Straße zurückziehen werde. Beide Einrichtungen sollen dann in Gänze an die Stadt übergehen und nach Absicht Michael Greiners auch unverändert weiterbetrieben werden.

Von Sascha Saueressig Lesezeit: 3 Minuten