Plus
Bad Kreuznach

Stadt oder Landkreis: Wer begleicht die ÖPNV-Rechnung?

Er sieht den Finanzausschuss übergangen: Wolfgang Heinrich, Bürgermeister und Finanzchef der Stadt Bad Kreuznach, hat die Entscheidungsfindung des Stadtrates kritisiert, der kommunalen Verkehrsgesellschaft, die die Landkreise Bad Kreuznach und Mainz-Bingen gründen wollen, beizutreten. In der Sitzung des Finanzausschusses am Montagabend fand Heinrich deutliche Worte gegenüber den Kosten, die der Beitritt für die Stadt aus seiner Sicht mit sich bringt. Außerdem gibt es wohl juristische Differenzen über die Tatsache, wer denn nun eigentlich Träger des ÖPNV ist: Die Stadt oder der Kreis. Diese Rivalität ist keine neue, vor allem dann nicht, wenn es um Kosten geht.

Von Marian Ristow Lesezeit: 3 Minuten