Archivierter Artikel vom 06.07.2011, 12:33 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Stadt lässt Genehmigungsverfahren und Überflughöhen prüfen

Die Stadt Bad Kreuznach hat das Umweltbundesamt eingeschaltet, um die Überflughöhen prüfen zu lassen. Nach Angaben der Stadt gibt die Flugsicherung für Landeanflüge auf den Frankfurter Flughafen niedrigere Flughöhen als die 2400 Meter vor, die sie bei der Benehmensbeteilung zum neuen Anflugverfahren dem Bundesamt angegeben hatte.