Plus
Kirn

Stadt investiert in Infrastruktur

Der Ausbau des Kasinoweges soll drei Monate dauern.
Der Ausbau des Kasinoweges soll drei Monate dauern. Foto: Rosemarie Hartung

Städtische Bauvorhaben haben zeitgleich begonnen: Die Sanierung des Kasinoweges und die Fortführung des Großprojekts „Leben am Fluss“ (Meckenbacher Weg/ Klingelrech).

Lesezeit: 1 Minute
Kirn - Städtische Bauvorhaben haben zeitgleich begonnen: Die Sanierung des Kasinoweges und die Fortführung des Großprojekts „Leben am Fluss“ (Meckenbacher Weg/ Klingelrech).Der 120 Meter lange Kasinoweg mit dem daran anschließenden Fußweg soll nach einer Bauzeit von drei Monaten fertiggestellt sein, so Martin Kilian, Leiter des Bauamtes. „In den nächsten Tagen ...