Archivierter Artikel vom 10.02.2021, 18:59 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Stadt Bad Kreuznach steht im Salinental in den Startlöchern: Auftakt macht Bau des barrierefreien Zugangs

Zwar geht es im Salinental nicht ganz so schnell voran wie ursprünglich erhofft, dennoch ist man im grünen Bereich: In der vergangenen Woche trafen sich Vertreter des Bad Kreuznacher Landesbetriebs Mobilität (LBM) und der städtischen Bauverwaltung, um den Zeitplan für die Umsetzung des Mobilitätskonzepts abzustimmen. Nach den Gesprächen erklärte Daniel Schmitt, stellvertretender LBM-Leiter, der für das Großprojekt zuständig ist, dass die Arbeiten am Kreisverkehr Burgweg frühestens im zweiten Halbjahr 2021 beginnen werden – „wenn alles gut läuft“, wie er gegenüber dem „Oeffentlichen“ betont. Sollte sich aber abzeichnen, dass eine Baustelle vor dem Winter keinen Sinn machen sollte, könne es auch Frühjahr 2022 werden.

Von Harald Gebhardt Lesezeit: 3 Minuten