Archivierter Artikel vom 06.12.2016, 06:00 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Sport soll Grenzen überwinden: Gemeinsames Training für Einheimische und Flüchtlinge

Sport kennt keine Grenzen: Um die Integration von Flüchtlingen in ihr neues Leben im Landkreis zu vereinfachen, ist Anfang November ein Modellprojekt an den Start gegangen. Das ist in Rheinland-Pfalz wohl einzigartig: Asylbewerber werden gezielt angesprochen, um sie je nach ihren Vorlieben und Fähigkeiten ins Vereinsleben der Region einzubinden.

Lesezeit: 3 Minuten