Archivierter Artikel vom 29.03.2019, 10:40 Uhr
Plus
Sponheim

Sponheimer Verein zieht positives Fazit: 350 Besucher strömen zur Münzbörse

Sehr erfreut zeigte sich Bernhard Haas, der Vorsitzende des Briefmarken- und Münzsammlervereins Sponheim und Umgebung (BMSU), über das große Interesse bei der Münzbörse des Vereins in der Sponheimer Grafenberghalle. Es war die erste Ausstellung, die in dieser Art in der Sponheimer Grafenberghalle abgehalten wurde, nachdem die vergangenen 25 Börsen im Michelin-Casino in Bad Kreuznach stattfanden.

Lesezeit: 1 Minuten