Archivierter Artikel vom 20.05.2012, 15:24 Uhr
Plus

SPD: Ohne Fusion mit Kreuznach bleibt Bad Münster auf seinen Millionen-Schulden sitzen

Bad Münster-Ebernburg – Die Fusion der Kurstädte Bad Kreuznach und Bad Münster gelingt nur, wenn die Rheingrafenstein-Stadt ihre laufenden Fehlbeträge in den Griff bekommt. Das sagte Landtagsabgeordneter Carsten Pörksen (SPD) bei der offenen Mitgliederversammlung des SPD-Stadtverbandes Bad Münster-Ebernburg am Freitagabend im Hotel Krone.

Lesezeit: 2 Minuten