Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 09:00 Uhr
Plus
Mainz

Sogar Mainzer Fahrverbot zollt Corona Tribut: Sperre für Dieselfahrzeuge wird verschoben

Die Coronakrise verschafft den Autofahrern in Mainz einen Aufschub in Sachen Dieselfahrverbot: Die Stadt Mainz verkündet, das eigentlich zum 1. Juli geplante Dieselfahrverbot auf der Rheinachse werde um drei Monate verschoben und erst zum 1. Oktober eingeführt.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
+ 5754 weitere Artikel zum Thema