Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 09:00 Uhr
Mainz

Sogar Mainzer Fahrverbot zollt Corona Tribut: Sperre für Dieselfahrzeuge wird verschoben

Die Coronakrise verschafft den Autofahrern in Mainz einen Aufschub in Sachen Dieselfahrverbot: Die Stadt Mainz verkündet, das eigentlich zum 1. Juli geplante Dieselfahrverbot auf der Rheinachse werde um drei Monate verschoben und erst zum 1. Oktober eingeführt.

Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net