Archivierter Artikel vom 27.10.2021, 12:32 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Sofia Forster wollte schon als Kind Weinmajestät sein: Studentin aus Rümmelsheim stellt sich zur Wahl

Wer trägt die Krone der Naheweinkönigin 2021/22? Sophie Semus aus Bosenheim, Aileen Süß aus Duchroth oder Sofia Forster aus Rümmelsheim? Am Abend des 6. November fällt im Waldböckelheimer Bürgerhaus die Entscheidung. Der „Oeffentliche“ stellt die jungen Frauen in Einzelporträts vor. Heute: Sofia Forster.

Lesezeit: 3 Minuten