Archivierter Artikel vom 25.02.2020, 10:44 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Sobernheimer Romo-Zug lockt wieder Tausende: Pflege verpasst Jens Spahn 'nen Einlauf

Schon gut eine halbe Stunde vor dem Startschuss drängten sich die Fußgruppen und Motivwagen auf dem Johannisplatz und stimmten sich mit Musik aus unzähligen Bässen auf den 23. Rosenmontagsumzug des Fördervereins Sowwerummer Rosenmontagszug (FSR) ein. Weithin sichtbar war dabei der Iron Man der Lauschieder Besenbinner, der mit Nebel, Licht und vor allem Bewegung wieder einmal ein Hingucker sein sollte.

Von Bernd Hey Lesezeit: 2 Minuten