Archivierter Artikel vom 13.11.2012, 16:36 Uhr
Bad Sobernheim

Sobernheimer Jugendgruppe bereist im Juli 2013 Griechenland

Alles redet von Euro und Krise, von Schuld und Schulden. Der Deutsch-Griechische Club Sobernheims lässt sich nicht beirren, bietet auch 2013 eine Jugendfahrt nach Griechenland an.

Bad Sobernheim – Alles redet von Euro und Krise, von Schuld und Schulden. Der Deutsch-Griechische Club Sobernheims lässt sich nicht beirren, bietet auch 2013 eine Jugendfahrt nach Griechenland an.

Mitfahren können zehn Jungen und Mädchen im Alter zwischen 12 und 26 Jahren; zwei Betreuer sind dabei. Der Besuch auf der Peloponnes ist vom 15. bis zum 27. Juli 2013 vorgesehen. Die Fahrt geht nach Nea Kios, der Partnergemeinde von Meddersheim. Dieser Austausch, der im Zeichen der Völkerverständigung steht, wird vom „Kinderjugendplan“ und von Behörden großzügig gefördert. Je früher der Flug gebucht wird, umso günstiger ist er.

Weitere Infos und Anmeldungen bei: Horst Gerber (Meddersheim), Telefon 06751/5376, und Rolf Schatto (Bad Sobernheim), Telefon 06751/2125.