Archivierter Artikel vom 13.07.2020, 14:51 Uhr
Bad Sobernheim

Sobernheimer Barfußpfad am Sonntag überlaufen: Kritik an fehlendem Abstand

Der Barfußpfad in Bad Sobernheim gehört zu den attraktiven und gleichzeitig raren Ausflugszielen für Jung und Alt, die auch jetzt zu Corona-Zeiten Familien offensteht. Das schöne Sommerwetter lockte am Sonntag unerwartet viele Besucher zu einem Ausflug auf die fünf Kilometer lange Strecke. Während die Besucher am Eingang und den folgenden Stationen noch auf Abstand achteten, kam es zum Ende des Weges zu dichtem Gedränge, wie uns unser Leser Sascha Horbach mitteilte.

Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net