Plus
Kreis Bad Kreuznach

Simon macht es spannend, Alt siegt souverän – Listenkandidaten Drumm und Fernis haben beste Aussichten

Schon wenige Minuten nach 18 Uhr war am Sonntagabend alles klar – jedenfalls was die großen (oder ehemals großen) Parteien im Land angeht. Nicht so im Wahlkreis 17 (Bad Kreuznach). Hier lag nach den ersten Auszählungsergebnissen der SPD-Direktkandidat Michael Simon überraschend weit vor dem aktuellen Landtagsabgeordneten, dem Klöckner-Nachfolger Dr. Helmut Martin. Doch der CDU-Mann holte im Verlauf des Abends Stück für Stück auf, es entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Von unseren Reportern
Lesezeit: 3 Minuten
+ 50 weitere Artikel zum Thema
Keine Zweifel ließ hingegen im Nachbar-Wahlkreis 18 (Rüdesheim/Kirn/Sobernheim) Dr. Denis Alt (SPD) aufkommen. Er steigerte sein 2016-er Ergebnis und ließ CDU-Bewerber Sascha Wickert (Boos) keine Chance. Spannend machten es auch die Kleinen – mit Blick auf die aussichtsreichen Landeslistenkandidaten der FDP (Philipp Fernis im Wahlkreis 17) und der Freien Wähler (Helge ...