Archivierter Artikel vom 28.01.2022, 11:19 Uhr
Plus
Simmertal

Simmertaler sind entsetzt: Kopfschütteln über Vandalismus auf dem Friedhof

Eine Welle von Vandalismus verärgert die Bürger von Simmertal, auch der Friedhof ist zweimal heimgesucht worden. „Leider ist selbst der Friedhof, vor dem normale Menschen Respekt aufweisen, bereits mehrfach das Ziel von sinnloser Zerstörungswut geworden“, ärgert sich Erster Beigeordneter Jürgen Tatzke, als er die Auswirkungen der nächtlichen Streifzüge zeigt.

Von Sebastian Schmitt Lesezeit: 2 Minuten