Archivierter Artikel vom 09.09.2020, 18:17 Uhr
Bad Kreuznach

Sie geht in Rente: Diakonie sucht Streichler für blinde Hospizkatze Mia

Die Diakonie sucht für Mia, die Katze des Eugenie-Michels-Hospiz, einen Dauerstreichler. Schweren Herzens wird für die treue Schmusekatze, die so vielen Menschen die letzte Zeit vor dem Tod als Gefährtin gedient hat, ein neues Zuhause gesucht.

Foto: diakonie

Mia ist blind und kann deshalb nicht mehr frei durchs Hospiz stromern. Wer der handzahmen Katzendame ein neues Heim geben kann, soll sich bei Christina Gann, Telefon 0671/605 31 50, melden.