Archivierter Artikel vom 03.07.2021, 08:30 Uhr
Plus
Feilbingert

Sensibler Einsatz der Kettensäge im Naturschutzgebiet: Forstleute an der Nahe erklären Pflege des heimischen Waldes

In der Pandemie haben Menschen das Wandern wiederentdeckt und bekommen einen stärkeren Bezug zu Heimat und Natur. Was sie im Wald wahrnehmen, deuten sie jedoch oft falsch und kritisieren die Forstämter und auch die Anliegergemeinden.

Von Josef Nürnberg Lesezeit: 2 Minuten