Archivierter Artikel vom 13.05.2011, 14:15 Uhr
Plus
VG Bad Sobernheim

Seniorin aus VG Bad Sobernheim in den Fängen von Abzockern

Eine gutgläubige Seniorin aus der Verbandsgemeinde ist skrupellosen Abzockern auf den Leim gegangen. Tatort: Telefon. Die Versprechungen hören sich traumhaft an: monatliche Rente, Luxusreisen, Sofortgewinne oder eine Million Euro in bar – der Frau wird das Blaue vom Himmel in Aussicht gestellt. Die Gewinnmöglichkeiten seien unbegrenzt. Tatsächlich geht es den eigens geschulten Anrufern nur darum, Verbraucher gegen regelmäßige Zahlung zum Abonnement eines sogenannten Glücksmagazins zu drängen. Das erscheint monatlich und kostet knapp 10 Euro.

Lesezeit: 3 Minuten