Archivierter Artikel vom 22.09.2010, 22:08 Uhr
Waldalgesheim

Selig hält den Waldalgesheimer Sieg fest

Am Ende war für die Spvgg EGC Wirges sogar noch der Ausgleich möglich, doch letztlich gewann der SV Alemannia Waldalgesheim sein Fußball-Oberligaspiel im Westerwald gestern völlig verdient mit 2:1 (1:0) Toren und mischt weiter in der Spitzengruppe mit.

Den Waldalgesheimer Sieg hielt Keeper Philipp Selig fest, der 13 Minuten vor dem Ende einen Foulelfmeter von Tim Schnug parierte. Für die Rheinhessen trafen Patrick Walther (38.) und Gürkan Satici (55.). Marko Sasic verkürzte (71.).

Mehr dazu in der Donnerstag-Ausgabe des Oeffentlichen Anzeigers.