Archivierter Artikel vom 07.08.2021, 14:57 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Seit Anfang August jeden Mittwoch Treffen: Bon-Café ist nach Corona-Pause wieder geöffnet

Die Corona-Krise ist für so gut wie alle Menschen gleichbedeutend mit Isolation. Doch wie muss es in einer solchen Situation erst Leuten gehen, die noch nicht lang in Deutschland leben, noch nicht gut integriert sind und gerade erst die Sprache lernen? Dass die notwendigen Kontaktbeschränkungen für viele Migranten massive Folgen hatten, kann Rabaa Nakkar aus Syrien bestätigen. „Mein Sprachkurs ist ausgefallen“, erzählt sie in gebrochenem Deutsch. „Ich habe schon sehr viel vergessen.“

Von Silke Bauer Lesezeit: 2 Minuten