Archivierter Artikel vom 23.09.2010, 20:33 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Schulleiter nimmt Lehrer in Schutz

Schimmel im Frühstücksraum, Haare im Bett und auf dem Boden, Blut auf der Matratze und an den Gardinen – die Missstände in einem Hotel in Prag, in dem die zwölfte Klassenstufe des Emanuel-Felke-Gymnasiums während einer Klassenfahrt vier Nächte verbrachte, will Schulleiter Karl Heil „keineswegs beschönigen“. Gleichwohl nimmt er die begleitenden Lehrkräfte in Schutz.