Archivierter Artikel vom 30.08.2015, 13:50 Uhr
Bingen

Schüsse beim Binger Winzerfest: Eine Person verletzt

Am Rande des Binger Winzerfestes wurde am frühen Samstagmorgen eine Person angeschossen und verletzt.

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zwischen 1 und 2 Uhr am Rande des Binger Winzerfestes zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Im Verlauf der zunächst verbalen Auseinandersetzung fielen schließlich Schüsse, teilen die Staatsanwaltschaft Mainz und das Polzeipräsidium Mainz in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Hierdurch wurde eine Person verletzt.

Die beteiligten Personen flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Die Hintergründe des Vorfalles liegen noch im Dunkeln. Die Polizei sucht Zeugen, die die Schüsse gehört haben und Angaben zu den beteiligten Personen, dem Tatablauf sowie den möglichen Hintergründen der Auseinandersetzung machen können.

Hinweise an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon 06131/653630, oder die Polizei in Bingen.