Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 18:42 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Schon 1500 Ukraine-Flüchtlinge im Kreis Bad Kreuznach: Bürger und Behörden im Einsatz

Wohnraum, Betreuung und Unterrichte in Kitas und Schulen, Arbeitsplätze, finanzielle Unterstützung: Für die Ukraine-Flüchtlinge legen sich Bürger und Behörden in Stadt und Kreis mehr und mehr ins Zeug. Stichworte aus der Sitzung des Kreissozialausschusses am Donnerstag:

Von Stefan Munzlinger Lesezeit: 2 Minuten