Archivierter Artikel vom 07.02.2017, 09:27 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Schnelles Breitbandnetz: Solidarität geht freiwillig oder per Umlage

Schwere Kost gab es am Montagnachmittag im Kreisausschuss zu verdauen, zuvor aber äußerst intensiv zu kauen und wiederzukäuen. Dabei sahen alle Redner im Thema flächendeckender Ausbau des schnellen Breitbandnetzes und vor allem in den aktuell erreichbaren Zuschusstöpfen quasi einen Segen, eine nie mehr wiederkehrende Großchance, deren Verpassen dem biblischen Sündenfall nahekommt.

Von Rainer Gräff Lesezeit: 2 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema