Archivierter Artikel vom 09.08.2018, 14:50 Uhr
Plus
Hennweiler/Kirn

Schlange in Hennweiler ausgesetzt: Wirbel um „illegale“ Madagaskar-Boa

Eine große Schlange treibt in Hennweiler ihr Unwesen, schlängelt sich durch die Gärten: Das war für das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Kirn-Land die Ausgangslage für eine größere Umzugsaktion. Anwohnern sei es gelungen, das rund 1,35 Meter lange Tier – man vermutete eine Python – zu fangen, informierte Ordnungsamtsleiterin Petra Gutheil.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema