Archivierter Artikel vom 02.07.2019, 17:25 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Schlägerei nach dem Fußballspiel: In Meddersheim eskaliert ein Streit unter Spielern

Das Fußballspiel am 9. Mai 2018 in Meddersheim verlief hitzig. „Es war ein Halbfinalspiel, da ging es um etwas, da waren viele Emotionen im Spiel“, erklärte der 19-jährige Schüler, der sich jetzt mit seinem ein Jahr älteren Cousin wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Jugendrichter in Bad Kreuznach verantworten musste. Im Kampf um den Einzug ins Finale soll es zwischen den Teams von JSG SooNahe und Karadeniz Gümüshanespor zu Fouls gekommen sein, und es gab eine Situation zwischen dem 19-Jährigen und einem Spieler der JSG SooNahe, die nach dem Abpfiff noch Folgen hatte.

Lesezeit: 2 Minuten