Archivierter Artikel vom 04.07.2013, 09:36 Uhr
Plus
Rehborn

Schinderhannes kopflos: Schädel im Museum ist nicht seiner

Seit mehr als 200 Jahren wird das angebliche Skelett des Schinderhannes in Heidelberg aufbewahrt. Jetzt räumt die Uni Heidelberg ein: „Aller Wahrscheinlichkeit nach befindet sich der originale Schädel nicht in Heidelberg.“

Lesezeit: 2 Minuten