Archivierter Artikel vom 05.08.2020, 16:26 Uhr
Schloss Wartenstein/Oberhausen

Scheiden tut weh: Hochzeitsbaum von Schloss Wartenstein gefällt

Die über 100 Jahre alte und seit Jahren kränkelnde das Gesamtbild beherrschende Rosskastanie auf Schloss Wartenstein, unter der sich bereits unzählige Paare trauen ließen, musste aus Sicherheitsgründen gestern gefällt werden. „Tut uns leid, aber ging nicht anders,“ fasst Bürgermeister Thomas Jung das Projekt zusammen.

Von Sebastian Schmitt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net