Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 16:54 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

„Saunarium“: Gregor Korda setzt auf einen Neuanfang

Seit Mitte vorigen Jahres wird das Bad Sobernheimer Saunarium unter Insolvenzverwaltung weitergeführt. Für den Gast hat sich das bislang kaum bemerkbar gemacht. Demnächst steht die Entscheidung an, ob die Sauna in eine neue Gesellschaft überführt und unter der Regie des bisherigen Betreibers der Anlage, Gregor Korda, weitergeführt wird.

Lesezeit: 2 Minuten