Archivierter Artikel vom 23.04.2019, 19:48 Uhr
Kirn

Sattelzug platzt auf der B 41 bei Kirn ein Reifen: Zum Glück wird niemand verletzt

Dieser Reifenplatzer auf der Bundesstraße 41 bei Kirn hätte schlimm ausgehen können. Doch zum Glück wurde niemand verletzt.

Von Harald Gebhardt
Am Auflieger des Sattelzugs platzte ein Reifen und schleuderte in der Gegenverkehr.
Am Auflieger des Sattelzugs platzte ein Reifen und schleuderte in der Gegenverkehr.
Foto: Sebastian Schmitt

Ein Sattelzug ist am Dienstag auf der B 41 in in Richtung Idar-Oberstein unterwegs, als gegen 18.30 Uhr an dem Auflieger in Höhe der Abfahrt Kirn-West ein Reifen platzt. Dieser schleudert in den Gegenverkehr gegen einen Toyota und beschädigt diesen. Die Trümmer verteilen sich auf etwa 50 Meter Straße. Der Sattelzug schleift mit dem Auflieger über die Fahrbahn und kommt in einer kleinen Anhaltebucht zum Stehen. Verletzt wird bei dem Unfall niemand. Auf der B 41 kommt es zu leichten Verkehrsbehinderungen.