Archivierter Artikel vom 30.07.2020, 17:42 Uhr
Plus
Bad Sobernheim

Sanierung kann nun endlich beginnen: Decken runter und neue Belüftung von außen

Seit Mitte Mai läuft die lang erwartete Sanierung der Dr.-Werner-Dümmler-Halle in Bad Sobernheim. Im Frühjahr waren die Erneuerungen der Lüftungsanlage, die als Kernproblem der Beschwerden der Sportler ausgemacht worden war, eine neue effizientere Heizungsanlage, Stahlbauarbeit und die Erneuerung des Sanitärtrakts in den Umkleidekabinen ausgeschrieben worden. Doch aufgrund der Corona-Krise verschoben sich die Arbeiten, bis die zentrale Abstrichstation des Landkreises im Foyer der Dümmlerhalle Anfang Mai mangels Auslastung geschlossen werden konnte.

Von Enrico Angelucci Lesezeit: 2 Minuten