Plus
Bad Kreuznach

Sachverständige: Auf verwahrlostem Jäger-Anwesen gab es Verstöße gegen die Waidgerechtigkeit

Für die große Mehrheit der Jäger im Kreis ist das Verfahren am Amtsgericht Bad Kreuznach gegen einen ihrer Jagdgenossen eine Belastung, denn was die Anklage dem 62-jährigen Bad Kreuznacher vorwirft, bestärkt die Gegner der Jagd in ihrer Ablehnung.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 3 Minuten