Archivierter Artikel vom 19.01.2022, 11:37 Uhr
Plus
Meisenheim

Rund 80 Teilnehmer in Meisenheim: Lichterzug protestiert gegen Corona-Auflagen

Etwa 80 selbst ernannte „Spaziergänger“ zogen am Montagabend teils mit Kerzen und anderen Lichtquellen vom Rathaus friedlich durch Meisenheimer Straßen. Beamte der Polizeiinspektion Lauterecken beobachteten die nicht angemeldete Demonstration. Eingreifen mussten sie nicht.

Von Roswitha Kexel Lesezeit: 3 Minuten
+ 1445 weitere Artikel zum Thema