Plus
Hüffelsheim

Rückhaltebecken für Neubaugebiet: Hüffelsheimer Gemeinderat treibt Planung voran

Von Reinhard Koch
Auf diesem Grundstück soll das Regenrückhaltebecken im Bebauungsplan „Auf Lehn“ festgesetzt werden, angrenzend an die Erschließungsstraße vom Scholländer Weg aus.
Auf diesem Grundstück soll das Regenrückhaltebecken im Bebauungsplan „Auf Lehn“ festgesetzt werden, angrenzend an die Erschließungsstraße vom Scholländer Weg aus. Foto: Reinhard Koch
Lesezeit: 2 Minuten

Es geht weiter mit dem Verfahren zum Bebauungsplan „Auf Lehn”, westlich der Ortslage Hüffelsheim in Richtung Waldböckelheim. Etwas mehr als 50 Bauplätze sollen dort entstehen.

Der Aufstellungsbeschluss wurde bereits im Juli 2019 gefasst, und auch die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden hat stattgefunden. Das anfallende Niederschlagswasser sollte ursprünglich außerhalb des Plangebiets entsorgt werden. Das könne allerdings nicht wirtschaftlich realisiert werden, teilte Ortsbürgermeister Elmar Silbernagel in der jüngsten Ratssitzung mit. Nun soll ein Regenrückhaltebecken ...