Archivierter Artikel vom 24.10.2015, 09:47 Uhr
Bad Kreuznach

Rollstuhlfahrer bestohlen und in Bauch geschlagen

Ein 60-jähriger Rollstuhlfahrer wurde am Freitag gegen 19 Uhr Opfer eines Diebstahls in Höhe des Parkplatzes am Wassersümpfchen.

Wie die Polizei mitteilt, stahl ihm eine männliche Person das Portemonnaie, das dem 60-jährigen zuvor auf den Boden gefallen war. Der Täter rannte in Richtung Fußgängerzone davon. Als der 60-jährige um Hilfe rief, kam eine zweite Person und schlug ihm in den Bauch. Auch der zweite Mann rannte in Richtung Mannheimer Straße davon. Beide Täter werden wie folgt beschrieben: männlich, zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß, schlank, beide bekleidet mit einer Basecap, einer war mit einer auffälligen Jacke mit Schlangen-oder Tigermuster bekleidet. Zur Tatzeit hätten sich viele Passanten in der Umgebung des Parkplatzes aufgehalten. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg. Hinweise an die Polizei Bad Kreuznach, Telefon 0671/8811-100