Archivierter Artikel vom 25.04.2020, 11:19 Uhr
Plus
Bingen

Rochuskapelle: Auftakt zu Jubiläumsjahr war anders gedacht

Mit einem zentralen Festgottesdienst der Pfarrgruppe Bingen sollte an Ostern nach einem Emmausgang aus den Teilgemeinden Bingen, Gaulsheim und Kempten das Jubiläumsjahr „125 Jahre Rochuskapelle“ auf dem Rochusberg eröffnet werden. Es kam wegen Corona anders als geplant. Auf dem Rochusberg wurde vom Gartenamt Bingen ein von der Stadt zugesagter Jubiläumsbaum – unter Ausschluss der Öffentlichkeit – gepflanzt. Er steht unweit des Außenaltars auf der Gottesdienstwiese des Binger Rochusfestes.

Lesezeit: 2 Minuten