Archivierter Artikel vom 23.06.2020, 17:05 Uhr
Ingelheim

Richtiges Rezept für neue Strukturen? Stadt Ingelheim übernimmt wieder das Ruder in der Klinik

Die Stadt ist jetzt Eigentümerin des Ingelheimer Krankenhaus. Die Krankenhaus Ingelheim GmbH, eine hierzu neu errichtete Trägergesellschaft, hat den Krankenhausbetrieb von der Klinik Ingelheim GmbH erworben.

Vor dem Ingelheimer Krankenhaus wird dem medizinischen Personal per Banner für den Einsatz gedankt.  Fotos: Dietmar Buschwa
Vor dem Ingelheimer Krankenhaus wird dem medizinischen Personal per Banner für den Einsatz gedankt. Fotos: Dietmar Buschwa
Foto: buschwa

Die Stadt als Alleingesellschafterin ist nun in der Lage, aktiv die Umstrukturierung des Hauses in Angriff zu nehmen.

Erklärtes Ziel ist die Errichtung eines Intersektoralen Gesundheitszentrums (IGZ), das unter einem Dach das Krankenhaus und ein neu geschaffenes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) vereinen soll.

Durch enge fachliche Verzahnung der Abteilungen des Krankenhauses mit den Fachärzten soll eine wirtschaftlich tragfähige Auslastung erreicht werden.

Die Geschäftsführung übernimmt Dr. Jan Schlenker von der Beratung Borchers und Kollegen.