Bad Kreuznach

Rettung für das Wahrzeichen: Die Stadt will das Brückenhaus kaufen

Noch immer ist die Zukunft des Bad Kreuznacher Wahrzeichens ungewiss, doch jetzt scheint Bewegung in die Sache zu kommen: Die Stadtverwaltung empfiehlt, das Brückenhaus in der Mannheimer Straße 94 anzukaufen und in Eigenregie zu sanieren. Mit einer entsprechenden Beschlussvorlage befasst sich der Ausschuss für Stadtplanung, Bauwesen, Umwelt und Verkehr am Dienstag, 19. Mai. Die Sitzung in der Turnhalle der Grundschule Dr. Martin Luther King in der Richard-Wagner-Straße 39 beginnt um 17.30 Uhr.

Harald Gebhardt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net