Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 07:30 Uhr
Rehborn/Lauterecken

Respekt, aber keine Panik im Glantal: Auch Bestatter müssen sich besonders vor Corona schützen

Das Coronavirus hält die gesamte Welt in Atem. Die Angst vor der Krankheit selbst und davor, andere anzustecken, ist allgegenwärtig. Das Pflegepersonal leistet in diesen Tagen unglaubliches im Angesicht der Gefahr. Doch auch nach dem Tod eines Patienten ist die noch nicht gebannt. Wie fühlen sich jene Menschen, die sich um die Toten kümmern – die Bestatter?

Martin Köhler Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net