Archivierter Artikel vom 26.11.2014, 09:52 Uhr

Reifen geplatzt: Zehn Fahrzeuge beschädigt

Kreis Bad Kreuznach. Zu einem folgenschweren Reifenplatzer kam es auf der Bundesstraße 41 am Montagmorgen gegen 6.40 Uhr früh.

Foto: dpa

Ein 37-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die B 41 aus Richtung Waldböckelheim kommend in Fahrtrichtung Autobahn. Zwischen den Anschlussstellen Winzenheim und Bretzenheim platzte an dem Lkw der hintere linke Reifen. Im nachfolgenden dichten Berufsverkehr fuhren zehn Fahrzeuge über die gelösten Reifenteile und wurden dabei beschädigt. Der Schaden wird insgesamt auf circa 8000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die Straßenmeisterei Rüdesheim wurde zur Absicherung der Unfallstelle und zur Reinigung der Fahrbahn hinzugezogen.