Archivierter Artikel vom 31.07.2012, 14:21 Uhr
Plus

Regionaler Arbeitsmarkt macht Sommerpause

Kreis Bad Kreuznach. Der regionale Arbeitsmarkt kommt zur Urlaubszeit ins Trudeln: Im Juli ist die Arbeitslosigkeit im Landkreis auf 7,1 Prozent gestiegen. Grund sind Arbeitslosmeldungen von Schulabgängern und Ausbildungsabsolventen zum Ferienbeginn, doch meldeten sich darüber hinaus insgesamt mehr Menschen arbeitslos. Erfreulich aber: Auch im Ferienmonat Juli besteht ein hoher Arbeitskräftebedarf in Stadt und Kreis. Das teilte die Arbeitsagentur gestern mit.

Lesezeit: 2 Minuten