Plus
Winterbach

Regionalbündnis Soonwald: Energiekiste soll Markenzeichen werden

Die "Energiekiste" mit den Initiatoren (von links) Marcus Metzler, Gerhard Hahn, Dr. Rainer Lauf, Landrat Franz-Josef Diel, Aloys Schneider und Ralf Reinecke.
Die "Energiekiste" mit den Initiatoren (von links) Marcus Metzler, Gerhard Hahn, Dr. Rainer Lauf, Landrat Franz-Josef Diel, Aloys Schneider und Ralf Reinecke. Foto: Armin Seibert

Zur Keimzelle eines überregional beachteten Energiekonzepts soll die „Winterbacher Energie-Erklärung“ werden. Einstimmig wurden die Thesen über Sparkonzepte und die erneuerbare und sozialverträgliche Strom- oder Wärmeerzeugung in er Winterbacher Turnhalle begrüßt.

Lesezeit: 1 Minute
Winterbach - Zur Keimzelle eines überregional beachteten Energiekonzepts soll die „Winterbacher Energie-Erklärung“ werden. Einstimmig wurden die Thesen über Sparkonzepte und die erneuerbare und sozialverträgliche Strom- oder Wärmeerzeugung in er Winterbacher Turnhalle begrüßt.100 Prozent erneuerbar! Das ist der hohe Anspruch, den sich das Regionalbündnis Soonwald Nahe bei seinem Energie-Forum gestellt hat. ...