Archivierter Artikel vom 02.03.2021, 07:53 Uhr
Plus
Kirn

Reaktionen auf Pläne für Gesundheitscampus „Kirner Land“: ZUG ist gutes Signal, aber jetzt Weichen stellen

„Nach bisher 19-monatigem Kampf sind wir froh und dankbar, dass so ein positives Projekt entwickelt wurde“, schreiben uns Ellen und Michael Müller von der Initiative „Rettet das Kirner Krankenhaus“, die dem Förderverein Kirner Krankenhaus angeschlossen ist. Sie reagieren damit auf das vergangene Woche gestartete ZUG-Projekt. „Zukunft Gesundheitsnetzwerke Rheinland-Pfalz“ heißt das übersetzt.

Von Armin Seibert Lesezeit: 3 Minuten