Archivierter Artikel vom 10.06.2017, 10:15 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Razzia in Bad Kreuznacher Diskothek: Große Mengen Drogen sichergestellt

Diese Großrazzia in den Morgenstunden des Samstags dürfte der größte Polizeieinsatz in Bad Kreuznach in der jüngsten Vergangenheit gewesen sein: Gegen 5.30 Uhr trugen die Beamten der Kriminalpolizei Kästen und Säcke aus den Räumlichkeiten einer Diskothek am Europaplatz. Mutmaßlicher Inhalt: Drogen. Betäubungsmittel in „nicht unerheblicher Menge“, wie es in der Pressemeldung der Kriminalinspektion Bad Kreuznach heißt, wurden sichergestellt, wohl Kokain, Amphetamine und Marihuana.

Von Marian Ristow Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema