Archivierter Artikel vom 19.07.2016, 10:29 Uhr
Plus
Budenheim

Raubüberfall auf Tankstelle: Täter bedroht Frau mit Messer

Am Montagabend gegen 19 Uhr hat ein unbekannter Täter die Esso-Tankstelle in der Binger Straße in Budenheim überfallen.

Der Räuber betrat den Verkaufsraum und forderte von der Kassiererin unter Vorhalt eines Messers Bargeld. Die verängstigte Angestellte übergab dem Unbekannten das Scheingeld. Der Täter steckte das Geld ein und flüchtete anschließend in Richtung Sportplatz Budenheim.

Zum Zeitpunkt des Überfalles waren insgesamt fünf Kunden beim Betanken ihrer Fahrzeuge auf dem Gelände. Drei dieser Kunden nahmen noch die Verfolgung des Täters auf, verloren ihn jedoch aus den Augen. Die Nahbereichsfahndung der Polizei wurde sofort eingeleitet.

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: etwa 25 bis 30 Jahre alt, zwischen 175 bis 180 Zentimeter groß, schlanke Statur, blaue Augen, rundes Gesicht, glattrasiert, blasser Hauttyp, kurzrasierte Haare, trug eine schwarze Jacke mit Kapuze und weißem Emblem auf dem linken Arm, darunter ein rotfarbenes Shirt mit Aufschrift, dazu graue Schuhe mit weißer Sohlenumrandung, und sprach akzentfrei Deutsch.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz unter Telefon 06131/653 633.