Archivierter Artikel vom 23.10.2018, 17:23 Uhr
Bad Kreuznach

Raubüberfall an Planiger Straße: Täter bedrohte Kassiererin mit Messer und floh auf einem Fahrrad

Am Dienstagmorgen, 11.25 Uhr, kam es zu einem Raubüberfall auf ein Geschäft an der Planiger Straße in Bad Kreuznach.

Ein unbekannter Täter betrat das Geschäft, bedrohte die Kassiererin mit einem Messer, das einen gelben Griff hatte, und forderte Geld. Der Täter entnahm mehrere Hundert Euro aus der Kasse und flüchtete mit einem vor dem Geschäft abgestellten und dunklen Fahrrad mit weißen Streifen in Richtung Wöllsteiner Straße. Die unmittelbar nach der Tat eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Der Mann wird so beschrieben: etwa 1,70 Meter groß, zwischen und 20 und 30 Jahren alt, schlank, kurze blonde Haare, schwarzer Pullover ohne Aufdruck sowie eine schwarze Baseballmütze (beide ohne Aufdruck). Er sprach akzentfreies Deutsch.

Die Kriminalpolizei Bad Kreuznach bittet Zeugen, sich bei ihr zu melden: Telefon 0671/881 11 00