Plus
Kreis Bad Kreuznach

Rassismus, Hetze, Hakenkreuze: Höchst (AfD) distanziert sich von Facebook-Gruppe

Von Kurt Knaudt
Mordfantasien erhalten Beifall von anderen Gruppenmitgliedern. <a href="https://www.buzzfeed.com/karstenschmehl/die-facebook-gruppe-unser-deutschland-patriotisch-und-frei?utm_term=.lr5yM2PXo3#.evRV1NWR6e" target="_blank">Hier der Artikel in BuzzFeed</a>
Mordfantasien erhalten Beifall von anderen Gruppenmitgliedern. Hier der Artikel in BuzzFeed Foto: Screenshot BuzzFeed
Lesezeit: 2 Minuten

„Unser Deutschland patriotisch und frei“: So nennt sich eine geschlossene, vor etwa zwei Jahren gegründete Facebook-Gruppe, in der nach Recherchen des Medienportals Buzz Feed unter den insgesamt 22.000 Mitgliedern auch 23 Bundestagsabgeordnete der AfD Mitglied sind oder waren – eine von ihnen ist Nicole Höchst, MdB aus dem Nahe-Wahlkreis.

Das Problem: In dieser speziellen Gemeinschaft sind Rassismus und Hetze offenkundig opportun. Aber es werden – noch schlimmer – auch schon mal Hakenkreuze verherrlicht, Sympathien mit der Reichsbürger-Bewegung bekundet und sogar Mordfantasien gegen Kanzlerin Angela Merkel geäußert. Nicole Höchst distanziert sich auf Anfrage des Oeffentlichen Anzeigers deutlich von der dubiosen ...