Archivierter Artikel vom 04.08.2019, 15:30 Uhr
Dalberg/Wallhausen.

Radtag der Verbandsgemeinde Rüdesheim: Mann stirbt zwischen Dalberg und Wallhausen

Der Raderlebnistag der Verbandsgemeinde Rüdesheim wurde von einem tragischen Unglück überschattet. Am frühen Nachmittag verstarb ein 60 Jahre alter Radfahrer aus Traisen auf dem Abschnitt zwischen Dalberg und Wallhausen.

Die Strecke wurde nach dem Unglück gesperrt.
Die Strecke wurde nach dem Unglück gesperrt.
Foto: Christine Jäckel

An dem Vorfall war keine andere Person beteiligt. Der Mann war plötzlich zusammengebrochen und verstorben.

Der Notarzt des angeforderten Rettungshubschraubers versuchte vergeblich, den Mann wiederzubeleben. Die Feuerwehren sperrten vorübergehend die Straße zwischen Dalberg und Wallhausen für den Autoverkehr, damit die Radfahrer umgeleitet werden konnten.

Neben den Einsatzkräften war auch die Kriminalpolizei vor Ort, um die Umstände des Todes zu klären. chj